Kurzinterview mit unserem neuen Head of Project Management

Anfang Januar durften wir Urs Weber als Head of Project Management im Arcmedia-Team begrüssen. In dieser neu aufgebauten Position ist er für das Team Project Management verantwortlich. Er überwacht und koordiniert die anspruchsvollen Webprojekte und arbeitet eng mit dem Management zusammen.
Wir freuen uns sehr, dass wir eine so erfahrene und kompetente Person zu unserem Team zählen dürfen und möchten Urs Weber kurz vorstellen. 7 Fragen – 7 Antworten.

1. Mit welchen 3 Wörtern würdest du dich definieren?

  • optimistisch
  • dynamisch
  • vorausschauend

2. Was hast du vorher beruflich gemacht?

  • 10 Jahre ALSO Schweiz AG: Aufbau und Leitung des Bereichs E-Business B2B und B2C.
  • 10 Jahre Bison Schweiz AG: Aufbau und Leitung des Competence Center Business Intelligence.
  • 5 Jahre Sage Schweiz AG: Wovon 2.5 Jahre als Head of Professional Services, verantwortlich für das ganze Dienstleistungsgeschäft von Sage (Consulting und Projekte) und die letzten 2.5 Jahre verantwortlich für die gesamte Software Entwicklung am Standort Schweiz. Bei der Sage Schweiz war ich zudem Mitglied der Geschäftsleitung.

3. Was begeistert dich an der Position als Head of Project Management bei Arcmedia?

Mich begeistert, etwas Neues zu erschaffen, weiterzuentwickeln und voranzutreiben. Dies in enger Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden und Kunden.

4. Welche Werte sind dir im Beruf wichtig? Warum?

  • Wertschätzung, weil jeder Mensch bedeutsam ist.
  • Vertrauen, weil dies die Basis einer gut funktionierenden Zusammenarbeit ist.
  • Respekt, weil er ein grundlegender Wert unseres Miteinanders ist.
  • Toleranz, weil jede Person anders ist.

5. Wo findest du deinen Ausgleich zum Beruf?

In der Natur und im Sport, zusammen mit meiner Frau. Gemeinsam kochen, ein gutes Glas Wein und ein feiner Espresso gehören natürlich genauso dazu.

6. Welche Fähigkeiten und Eigenschaften machen einen guten Head of Project Management aus?

Generell soll ein Vorgesetzter ein Leader, Vorbild und Coach sein. Er ist ein kommunikativer Motivator, welcher sehr gut vermitteln kann und sich als Teil seines Teams sieht.

7. Was sind deine Ziele für 2021 bei Arcmedia?

Ich möchte mich mit all meinen Erfahrungen in das PM-Team einbringen, damit wir gemeinsam einen Schritt nach vorne machen können.